Linz Marathon 14.04.2019 – Österreichische und Steirische Meisterschaft

Die Österreichische und Steirische Marathon-Meisterschaften wurden dieses Jahr beim beim Linzer Marathon gewertet.

4 unserer Athleten stellten sich der Herausforderung über 42,2 km und konnten folgende Ergebnisse verzeichnen:

Martina Schadenbauer: 3:28:14 Stunden
Vinzenz Kumpusch: 2:32:10 Stunden
Michael Hashold: 2:58:21 Stunden
Joachim Strauß: 3:02:27 Stunden

Österreichische Meisterschaft
2. Platz M40 für Vinzenz Kumpusch
5. Platz für die Herrenstaffel (Kumpusch, Hashold und Strauß)

Steirische Meisterschaft
2. Platz Gesamt für Vinzenz Kumpusch
2. Platz für die Herrenstaffel (Kumpusch, Hashold, Strauß)
2. Platz AK W40 für Martina Schadenbauer

Gratulation zu diesen tollen Zeiten!

  

Vienna City Marathon 07.04.2019

Peter Neubauer war beim Vienna City Marathon dabei und hat die Ö3 Challenge mit einer Kilometer-Zeit von 2:58 unterstützt! Die Ö3 Staffel wurde aus 42 Hobby-Läufern zusammengestellt, die versuchten die den aktuellen Marathon-Weltrekord von 2:01:39 Stunden (gelaufen vom Kenianer Eliud Kipchoge 2018 in Berlin) zu brechen. Die Ö3 Staffel erreichte eine Zeit von 2:04:18 Stunden und verpasste den Weltrekord knapp.

Sorger Halbmarathon 24. 03. 2019 & Steirische Meisterschaften 21,1 KM

Bei außergewöhnlich warmen Temperaturen fand der Sorger Halbmarathon in Graz mit den Steirischen Meisterschaften über 21,1 Kilometer statt. Die Athleten des Running Team Lannach trotzten der Hitze, holten sich teilweise einen Sonnebrand und ziehen stolz folgende Erfolgsbilanz:

7 km-Bewerb
Maria Hochegger: 1. Rang, Klasse W Allgemein, Zeit: 26:05 Min
Lara Hohensinger: 2. Rang, Klasse W U14, Zeit: 33:16 Min
Peter Neubauer: 10. Rang, Klasse M Allgemein, Zeit: 26:56 Min

3er Staffelbewerb
2. Rang für Erich Nader, Bernhard Rumpf, Daniel Niggas, Zeit: 1:26:37

Gleichzeitig zum regulären Lauf, fanden auch die steirischen Meisterschaften über die Distanz von 21,1 km statt.

Martina Schadenbauer: 5. Rang, Klasse W 40, Zeit: 1:43:26 (Steir. Meisterschaft: 3. Rang, Klasse AK 45 W)
Katja Riffel: 11. Rang, Klasse W 20, Zeit: 1:45:11 (Steir. Meisterschaft: 8. Rang, Allgem. Klasse W)
Vinzenz Kumpusch: 2. Rang, Klasse M 40, Zeit: 1:14:08 (Steir. Meisterschaft: 2. Rang, AK 40 M)
Michael Hashold: 18. Rang, Klassw M 30, Zeit: 1:23:10 (Steir. Meisterschaft: 8. Rang, Allgem. Klasse M)
Joachim Strauß: 20. Rang, Klasse M 30, Zeit: 1:24:25 (Steir. Meisterschaft: 7. Rang, AK 35 M)

4. Platz bei der Steirischen Meisterschaft für das Team Vinzenz Kumpusch, Michael Hashold und Joachim Strauß.

Gratulation zur tollen Leistung aller Athleten!

Leitersdorf-Vulkanland-Frühlingslauf 16.03.2019

Beim diesjährigen Leiterdorfer-Vulkanland-Frühlingslauf machte das Running Team Lannach durch eine rege Teilnahmen und sehr gute Erfolge auf sich aufmerksam. Folgende Ergebnisse konnten von den Athleten über die Distanzen von 8,438 km und 4,219 km erzielt werden.

Raiffeisen Volkslauf 8,438 km

Maria Hochegger: 1. Rang in der AK W 35 und Tagessieg über die Strecke von 8,438 km mit einer Zeit von 31:43

Vinzenz Kumpusch: 1. Rang in der AK M 40 und Tagessieg über die Strecke von 8,438 km mit einer Zeit von 28:07

Alois Sauer: 1. Rang in der AK M 45 mit einer Zeit von 31:45

Patrick Muhri: 3. Rang in der AK M 30 mit einer Zeit von 32:15

Erich Nader: 6. Rang in der AK M 50 mit einer Zeit von 34:59

Kranner Bruno: 1. Rang in der AK M 70 mit einer Zeit von 40:02

Lugitsch/Steirerhuhn Hobbylauf 4,219 km

Peter Neubauer: 11. Rang Gesamt mit einer Zeit von 15:34

Lara Hohensinger:  3. Rang Klasse W-U16 mit einer Zeit von 18:39

Wir sind sehr stolz über die tollen Erfolge!

VCM Winterlaufserie 10.03.2019

Am 10 März 2019 machten sich zwei Athleten vom Running Team Lannach auf den Weg nach Wien. Sie folgten den Ruf der 4. Vienna City Marathon Winterlaufserie.
Um 10 Uhr gingen Masser Rene und Bruno Kranner, bei tollen Wetterbedingungen, an den Start.

Für Bruno galt es den 7 km langen Kurs zwei mal zu bewältigen.
So schaffte er in Wien die 14 km in 1:06 und holte sich somit in seiner  Altersklasse M 70 den 1. Platz!

Super in die Saison gestartet ist auch Rene Masser! Ganz herzlich gratulieren wir ihm zum Sieg der VCM Winterlaufserie über die Halbmarathondistanz in der Klasse M 35 mit einer Zeit von 1:12. Er verbesserte seine persönliche Bestzeit über die 21km. Herzliche Gratulation!
Wir freuen uns mit euch!

 

Steirische Crosslaufmeisterschaften Frohnleiten 24.12.2019

Zwei unserer Athleten stellten sich bei Temperaturen um den Nullpunkt der Herausforderung in Frohnleiten.

Unser jüngstes Mitglied, Lara Hohensinger, nahm in der Klasse W U16 teil und lief die 2,4 km in einer Zeit von 00:11:09.84 Minuten. Sie erreichte damit den 8 Rang in ihrer Klasse.

Bruno Kranner absolvierte eine Strecke von 4,8 km in der Klasse M 70. Er finishte in einer Zeit von 00:24:01.79 Minuten, erreichte damit den 1. Rang und holte den Titel "Steirischer Meister im Crosslauf Klasse M70" nach Hause.

Herzliche Gratulation an Lara und Bruno für ihre tollen Leistungen!

Benefizradeln 07.12. & 08.12.2018 Hauptplatz Lannach

Im Dezember 2018 wurde den 11-jährigen Geschwistern Leonie und Wolfgang, Schüler der 4a-Klasse der VS Deutschlandsberg, auf dem Schulweg der Laptop gestohlen. Die Klasse ist eine Integrationsklasse, mit insgesamt 7 Kindern mit besonderen Bedürfnissen. Die Zwillinge Leonie und Wolfgang sind motorisch beeinträchtigt und benötigen somit zum Lernen eine Spezialsoftware und spezielle, an ihre Bedürfnisse angepasste, Lern-Apps.
Um die Anschaffung eines neuen Gerätes, das ca. 2.000,-- Euro kostet, zu ermöglichen, wurden Sponsoren gesucht.
Der Klassenvorstand der 4a, Michael Ledinski (selbst Mitglied des Running Teams Lannach), kontaktierte unseren Obmann Erich Nader und Daniel Niggas und bat um Hilfe.
Am 07.12. & 08.12.2018 wurde von Daniel Niggas und Erich Nader ein Benefizradeln mit Ausschank am Hauptplatz in Lannach organisiert. Der Reingewinn dieser Benefizveranstaltung wurde für die Anschaffung eines neuen Laptops gespendet. Insgesamt wurden zusammen mit den Sponsoren des Running Teams Lannach 600,-- Euro gesammelt.
Alle Sponsoren auf einen Blick:
  • Tischlerei Pommer, Lannach
  • Tischlerei Klug, St. Stefan
  • Destilation Zweiger, Mooskirchen
  • Fleischerei Fritz, St. Stefan
  • Textildruckprofi Orthaber, Deutschlandsberg
  • Café Orange, Lannach
  • Café Eberle, Lannach
  • Running Team Lannach
Am 14.02.2019 fand die Spendenübergabe in Anwesenheit der VS-Direktorin Maria Klug, dem Klassenvorstand Michael Ledinski und den beiden Zwillingen in der VS Deutschlandsberg statt.
Obmann Erich Nader und Bruno Kranner überreichten den Scheck in der Höhe von 600,-- Euro an Leonie und Wolfgang.
Um das Gerät im Wert von 2.000,-- Euro zu finanzieren, schlossen sich "Frauen für Frauen" aus Stainz, die Elternvereine der VS Deutschlandsberg (Obmann Markus Kotrasch) und der NMS 1 Deutschlandsberb (Obmann Mag. Franz Strohmeier) und ein anonymer Spender als Sponsoren für den neuen Laptop an.
Wolfgang und Leonie waren überglücklich, über die Großzügigkeit der Spender. Wolfgang: "Ich bedanke mich sehr herzlich, dass wir einen neuen Laptop bekommen haben!“

Österreichische Hallenmeisterschaften U20 in Linz 10.02.2019

Am 10.02.2019 fanden die österreichischen Hallenmeisterschaften U20 in Linz statt. Tobias Traussnig vom Running Team Lannach war dabei und konnte mit einer starken Zeit von 9:04.41 über 3000 Meter den 6. Rang belegen.  Tobias ist für seinen Kampfgeist bekannt und hat schon angekündigt, im nächsten Rennen eine Zeit unter 9 Minuten anzupeilen. Wir wünschen dir weiterhin viel Erfolg!

VCM Winterlaufserie 03.02.2019

Die Vienna City Marathon Winterlaufserie ist die perfekte Vorbereitung für Läufer, die am 06./07. April 2019 am Vienna City Marathon teilnehmen möchten. 3 Läufer des Running Teams Lannach machten sich auf den Weg nach Wien und konnten tolle Erfolge verzeichnen.

Wir gratulieren Michael Hashold, Joachim Strauß und Bruno Kranner ganz herzlich zu ihren Ergebnissen!

Bewerb: Halbmarathon (21,1 km), Klasse M30
Zeit: 1:23:42
Rang: 3

Bewerb: Halbmarathon (21,1 km), Klasse M35
Zeit: 1:27:02
Rang: 7

Bewerb: 14 km, Klasse M70
Zeit: 01:09:05
Rang: 1