Feistritztal Lauf – Schöckl Rucksack Lauf – LCC Herbstmarathon – Ljubljana Halbmarathon 26.10 – 27.10.2019

Wie es aussieht, ist die Saison doch noch nicht ganz am Ende. Vor allem das traumhafte Wetter am vergangenen Wochenende hat noch einmal so manches Running Team Mitglied aus den Reserven gelockt. Und dabei herausgekommen sind spitzen Leistungen mit einigen persönlichen Bestzeiten!

Den Anfang machte am Nationalfeiertag unser Daniel Strobl beim Feistritztal Lauf über 21 km. Er schaffte es mit einer Zeit von 1:15:09 ins Ziel und belegte damit den Gesamt 4. Platz!

Auch unser jüngstes Mitglied, Selina Loibner gibt Gas. Sie hat in kurzer Zeit bereits einige Läufe für das Running Team absolviert und ihr gelang beim Schöckl-Halterhütte Rucksack-Lauf der hervorragende 2. Platz bei dem Damen. Es ging von der Schöckl Talstation über die Lifttrasse zur Halterhütte und ca. 650 hm und 41min. später, erreichte sie erfolgreich das Ziel!

Schauen wir weiter nach Wien zum LCC Herbstmarathon wo es am Sonntag Vinzenz Kumpusch nicht nur gelang, seine persönliche Bestzeit über die 42,2km in einer Zeit von 2:27:25 aufzustellen, sondern sich damit auch den 1. Platz Gesamt zu sichern! Spitzen Leistung!

Auch Michael Ledinski verzeichnete sich ein super Ergebnis, mit dem Gesamt 10. Platz ebenfalls über die Marathon-Distanz, in einer Zeit von 3:03:43!

Und Bruno Kranner, ebenfalls in Wien am Start und zwar über die 21,1km, erreichte in seiner AK-M70 den hervorragenden 1. Platz in einer Zeit von 1:46:30!

Schauen wir weiter ein wenig südlicher nach Ljubljana. Eine super schöne Stadt, gute Stimmung und mit vielen Fans und noch mehr Läufern auf der Strecke.
Auch hier wurden persönliche Bestzeiten über die Halbmarathon-Distanz, bei strahlendem Sonnenschein erreicht! Da strahlte dann nicht nur die Sonne.

Michael Hashold: 1:21:58 PB, Platz 7. in der AK und Gesamt 50 Platz!

Christoph Reiterer: 1:28:54, Platz 27. in der AK und Gesamt 176 Platz!

Christina Pichler: 1:31:40, Platz 8. in der AK und Gesamt bei den Damen 22. Platz!

Petra Leidorfer: 1:33:44, Platz 7. in de AK und Gesamt bei den Damen Platz 33.

Allen ganz herzliche Gratulation und somit nun wirklich eine gute Erholungszeit in einen ruhigen Herbst!

Fotos