Happy Lauf Anger / 11.Steirischer Fire Cross Run in Pichldorf / 1/2 Iron Triathlon Röcksee 11.05.2019

Happy Lauf Anger

Bei schönem Wetter und warmen Temperaturen fand der Happy Lauf in Anger bei Weiz statt. Insgesamt wurden drei Runden vom Sportplatz, durch den Ort und dann durch die Au neben der Feistritz zurück zum Sportplatz  gelaufen.

Über die 10 km durfte sich Bruno Kranner über den 1. Platz in der AK M70, mit einer Zeit von 48:13, freuen.

Katja Riffel erreichte, mit einer Zeit von 46:40, den 3. Platz in ihrer AK W H.

11. Steirischer Fire Cross Run in Pichldorf

Mit einer Zeit von 23:09, über eine Strecke von 5,6 km, holte sich Michael Hashold den 1. Platz in der Feuerwehr Regionen-Wertung (DL, VO, GU, Graz). In der Feuerwehrwertung Gesamt und in seiner AK holte er sich den 2. Platz.
Joachim Strauß holte sich mit einer Zeit von 25:03, hinter Michael Hashold, den 2. Platz in der Regionen-Wertung.

1/2 Iron Triathlon Röcksee 

Daniel Niggas und Bernhard Rumpf waren mit dabei und vertraten das Running Team in der 2er Staffel Herren. Die beiden Athleten holten sich den Sieg mit einer Gesamtzeit von 4:47, wobei die einzelnen Distanzen in einer Zeit von 34:45 Schwimmen , 2:46 Rad (beides Niggas Daniel) und 1:20 Laufen (Rumpf Bernhard) absolviert wurden.
Ganz herzliche Gratulation zu den super Leistungen und zum Sieg!