Int. Salming Marathon und Apfellandlauf 21. – 22.09.2019

Der Herbst hält Einzug und wir ziehen mit in die Zielgerade der diesjährigen Laufsaison.
Letztes Wochenende ging es los mit dem Apfellandlauf in Stubenberg/See und dem Kärnten Marathon in Feldkirchen. Einige Running-Team-Mitglieder waren bei traumhaftem Altweibersommer-Wetter mit von der Partie.

Peter Neubauer absolvierte gleich 2 Rennen mit einem Streich und erzielte hervorragende Ergebnisse in Feldkirchen:
Volkslauf 5 km 19:18 (70hm) Gesamt-Platz 2
Panoramalauf 9,6 km 38:21(100hm) Gesamt-Platz 5 und
1. Platz allgemeine Klasse und 1. Platz in der Kombiwertung (Volks- und Panoramalauf)! Herzliche Gratulation!

Martina Schadenbauer war ebenfalls in Feldkirchen mit dabei und mit einer Zeit von 1:42 auf der Halbmarathondistanz belegte sie den hervorragenden 3. Platz bei den Frauen! Ebenfalls herzliche Gratulation!

Ergebnisse in Stubenberg am See:
Auf der Halbmarathon Distanz waren anspruchsvolle 6 Runden zu laufen. Diesen absolvierte Patrick Muhri in einer Zeit von 1:25 und belegte Gesamt Platz 19!
Unsere zwei Jüngsten Lara Hohensinger mit 19:31 und dem 3.Platz in der U18 Wertung und Selina Loibner (ist seit kurzem unserem Verein beigetreten - wir heißen sie herzlich Willkommen!) mit 20:38 und dem 5. Platz in der U18 Wertung, bestritten erfolgreich die 4,2 km rund um den See!

Über die 7,5km belegte Rene Masser mit einer Zeit von 25:31 den 2. Platz.
Anton Movia auf derselben Distanz, erreichte das Ziel mit einer Zeit von 30:54 und dem Gesamt 16. Platz.

 

Fotos