Lauffestival Bad Blumau 01.05. 2019

Das Motto des Lauffestivals Bad Blumau lautete: Wir laufen in den Mai!

Bei herrlichem Sonnenschein und optimalen Laufbedingungen führte die 5,2 km lange Laufstrecke über Wiesen und Schotterwege.

Peter Neubauer belegte, mit einer Zeit von 19:33, den 8. Platz in der AK sowie Gesamt den 10. Platz.
Lara Hohensinger absolvierte die Distanz in einer Zeit von 23:16, belegte den 1. Platz in Ihrer AK sowie Gesamt den 5. Platz.
Und Petra Leidorfer erreichte mit einer Zeit von 20:25 den 1. Platz in der AK sowie Gesamt den 1. Platz das Ziel.

Monika Hiden absolvierte eine zweite Runde und holte sich über die 10,5 km,  mit einer Zeit von 42:54, den 2. Platz in der AK, sowie Gesamt den 2 Platz.

Wir freuen uns mit euch und gratulieren euch zu eueren Leistungen!

17. Intern. Mayr-Melnhof Stadtlauf Frohnleiten 27.04.2019

17. Intern. Mayr-Melnhof Stadtlauf Frohnleiten 27.04.2019

Bruno Kranner nahm in der Klasse M70 am Bewerb über 5 km in Frohnleiten teil. Er ist dafür bekannt, dass er bei sämtlichen Bewerben glänzt und sich bei jedem Bewerb eine Medaille in seiner Altersklasse erkämpft. Und auch am 27.04.2019 durfte er sich über den 1. Platz mit einer Zeit von 23:04 Minuten freuen!

Tolle Leistung!

20. Erzherzog-Johann-Lauf in Straß 27.04.2019

Der 20. Erzherzog-Johann-Lauf in Straß fand bei angenehmen Temperaturen statt und war wieder einmal ein voller Erfolg für die Läufer des Running Teams.

Peter Neubauer: 3. Klassen-Rang und den 4. Gesamt-Rang beim Volkslauf über 5,25 km, Zeit 18:58

Vinzenz Kumpusch: 1. Klassenrang und 1. Gesamt-Rang beim Halbmarathon über 21,1 km, Zeit 1:14:57

Wir gratulieren euch sehr herzlich!

Jugendförderung beim Running Team Lannach

Das Running-Team Lannach hat es sich zum Ziel gesetzt, vermehrt Jugendliche zum Laufsport zu bringen und bei der Ausübung ihres Sports zu unterstützen.

Der erfolgreichen 14-jährigen Stainzer Nachwuchsläuferin Lara Hohensinger, die seit 2018 für das Running-Team Lannach am Start steht, kam diese Förderung zugute: Ab April steht Hohensinger mit einer vom Verein bezahlten High-End-GPS-Laufuhr am Start.
"Uns ist sehr wichtig, dass Lara technisch top ausgestattet ist, um sich noch weiter verbessern zu können", erläutert Erich Nader die Entscheidung.

Auch ihr Trainer Heimo Streith zeigt sich begeistert: „Dass die Unterstützung vom Verein dort ankommt, wo sie ankommen soll - nämlich direkt und unbürokratisch bei der Jugend - ist toll. Das technische Equipment erleichtert die Zusammenarbeit und hilft uns, zielgerichtet zu arbeiten. Unter den nun geschaffenen Voraussetzungen ist viel möglich, zumal Lara mit großem Engagement bei der Sache ist!“

An erster Stelle steht zwar natürlich gerade im Jugendbereich die Freude am Laufsport, ist sich die Sportlerin mit ihrem Vater Stefan Hohensinger, Trainer Streith und Obmann Nader einig. „Aber“, so Hohensinger, „ich möchte schon auch in Zukunft Stockerlplätze erreichen und schneller werden!“

 

Linz Marathon 14.04.2019 – Österreichische und Steirische Meisterschaft

Die Österreichische und Steirische Marathon-Meisterschaften wurden dieses Jahr beim beim Linzer Marathon gewertet.

4 unserer Athleten stellten sich der Herausforderung über 42,2 km und konnten folgende Ergebnisse verzeichnen:

Martina Schadenbauer: 3:28:14 Stunden
Vinzenz Kumpusch: 2:32:10 Stunden
Michael Hashold: 2:58:21 Stunden
Joachim Strauß: 3:02:27 Stunden

Österreichische Meisterschaft
2. Platz M40 für Vinzenz Kumpusch
5. Platz für die Herrenstaffel (Kumpusch, Hashold und Strauß)

Steirische Meisterschaft
2. Platz Gesamt für Vinzenz Kumpusch
2. Platz für die Herrenstaffel (Kumpusch, Hashold, Strauß)
2. Platz AK W40 für Martina Schadenbauer

Gratulation zu diesen tollen Zeiten!

  

Vienna City Marathon 07.04.2019

Peter Neubauer war beim Vienna City Marathon dabei und hat die Ö3 Challenge mit einer Kilometer-Zeit von 2:58 unterstützt! Die Ö3 Staffel wurde aus 42 Hobby-Läufern zusammengestellt, die versuchten die den aktuellen Marathon-Weltrekord von 2:01:39 Stunden (gelaufen vom Kenianer Eliud Kipchoge 2018 in Berlin) zu brechen. Die Ö3 Staffel erreichte eine Zeit von 2:04:18 Stunden und verpasste den Weltrekord knapp.

Sorger Halbmarathon 24. 03. 2019 & Steirische Meisterschaften 21,1 KM

Bei außergewöhnlich warmen Temperaturen fand der Sorger Halbmarathon in Graz mit den Steirischen Meisterschaften über 21,1 Kilometer statt. Die Athleten des Running Team Lannach trotzten der Hitze, holten sich teilweise einen Sonnebrand und ziehen stolz folgende Erfolgsbilanz:

7 km-Bewerb
Maria Hochegger: 1. Rang, Klasse W Allgemein, Zeit: 26:05 Min
Lara Hohensinger: 2. Rang, Klasse W U14, Zeit: 33:16 Min
Peter Neubauer: 10. Rang, Klasse M Allgemein, Zeit: 26:56 Min

3er Staffelbewerb
2. Rang für Erich Nader, Bernhard Rumpf, Daniel Niggas, Zeit: 1:26:37

Gleichzeitig zum regulären Lauf, fanden auch die steirischen Meisterschaften über die Distanz von 21,1 km statt.

Martina Schadenbauer: 5. Rang, Klasse W 40, Zeit: 1:43:26 (Steir. Meisterschaft: 3. Rang, Klasse AK 45 W)
Katja Riffel: 11. Rang, Klasse W 20, Zeit: 1:45:11 (Steir. Meisterschaft: 8. Rang, Allgem. Klasse W)
Vinzenz Kumpusch: 2. Rang, Klasse M 40, Zeit: 1:14:08 (Steir. Meisterschaft: 2. Rang, AK 40 M)
Michael Hashold: 18. Rang, Klassw M 30, Zeit: 1:23:10 (Steir. Meisterschaft: 8. Rang, Allgem. Klasse M)
Joachim Strauß: 20. Rang, Klasse M 30, Zeit: 1:24:25 (Steir. Meisterschaft: 7. Rang, AK 35 M)

4. Platz bei der Steirischen Meisterschaft für das Team Vinzenz Kumpusch, Michael Hashold und Joachim Strauß.

Gratulation zur tollen Leistung aller Athleten!

Leitersdorf-Vulkanland-Frühlingslauf 16.03.2019

Beim diesjährigen Leiterdorfer-Vulkanland-Frühlingslauf machte das Running Team Lannach durch eine rege Teilnahmen und sehr gute Erfolge auf sich aufmerksam. Folgende Ergebnisse konnten von den Athleten über die Distanzen von 8,438 km und 4,219 km erzielt werden.

Raiffeisen Volkslauf 8,438 km

Maria Hochegger: 1. Rang in der AK W 35 und Tagessieg über die Strecke von 8,438 km mit einer Zeit von 31:43

Vinzenz Kumpusch: 1. Rang in der AK M 40 und Tagessieg über die Strecke von 8,438 km mit einer Zeit von 28:07

Alois Sauer: 1. Rang in der AK M 45 mit einer Zeit von 31:45

Patrick Muhri: 3. Rang in der AK M 30 mit einer Zeit von 32:15

Erich Nader: 6. Rang in der AK M 50 mit einer Zeit von 34:59

Kranner Bruno: 1. Rang in der AK M 70 mit einer Zeit von 40:02

Lugitsch/Steirerhuhn Hobbylauf 4,219 km

Peter Neubauer: 11. Rang Gesamt mit einer Zeit von 15:34

Lara Hohensinger:  3. Rang Klasse W-U16 mit einer Zeit von 18:39

Wir sind sehr stolz über die tollen Erfolge!