Steirische Crosslauf-Meisterschaften in Piber

Am Sonntag, den 14. März 2021, fand in Piber die Steirische Crosslauf-Meisterschaft statt.

Das Running Team Lannach ließ sich vom nasskalten Wetter nicht abhalten und nahm bei den vom LTV Köflach veranstalteten Meisterschaften teil. Die Jugend war am Bewerb sehr stark und erfolgreich vertreten.

Die Ergebnisse:

WU14 (1.350m):
Den 7. Platz erreichte Lamprecht Lea, knapp dahinter Weber Linda am 8. Platz und Loibner Selina am 10. Platz.
MU14:
Hausegger Leon erzielte in seiner Altersklasse den ersten Platz.
WU16 (1.350m):
Der 2. Platz ging an Hohensinger Lisa und auf den 4. Platz lief Mösenlechner Lara.
WU18 (4.050m):
Der 1. Platz ging an Hohensinger Lara mit einer Zeit von 18:27.
MU23 (4.050m):
Mit einer Zeit von 16:22 erreichte Neubauer Peter den 8. Platz.

Allgemeine Klasse M (4.050m):
2. Platz Bretterklieber Markus - 13:02
11. Platz Pernjak Markus - 15:32
13. Platz Strauß Joachim - 15:59
Allgemeine Klasse W (6.750m):
3. Platz Hochegger Maria - 27:42 (1. Platz AK)
10. Platz Leidorfer Petra - 30:12
17. Platz Schadenbauer Martina - 33:19 (1. Platz AK)
18. Platz Riffel Katja - 34:13
Allgemeine Klasse M (9.450m): 
2. Platz Bretterklieber Markus - 32:37
22. Platz Kumpusch Vinzenz - 36:11 (3. Platz AK)
27.Platz Hashold Michael - 37:50 (7. Platz AK)
29. Platz Strobl Daniel - 38:03
43. Platz Reiterer Christoph - 40:58 (6. Platz AK)
49. Platz Nader Erich - 43:46 (3. Platz AK)

Bei der Mannschaftswertung gab es den 2. Platz bei der Jugendmannschaft WU14, den 2. Platz bei den Damen und jeweils den 4. und 8. Platz bei den Herren.
Herzlich gratulieren möchten wir auch Bretterklieber Markus, der nicht nur die Kurzdistanz von 4.050m, sondern auch die 9.450m absolvierte und bei beiden jeweils den hervorragenden 2. Platz erreichte.

Fotos