*LaserRun-Staats- und Steirische Landesmeisterschaften in Wiener Neustadt*

Am 19.9.2020 wurde es für den Nachwuchs des Runningteams ernst, denn am Gelände der Theresianischen Militärakademie in Wiener Neustadt standen die LaserRun Staats- und Steirischen Landesmeisterschaften an.

Unsere Athletinnen und Athleten ließen sich vom starken Wind nicht beeindrucken und lieferten ausgezeichnete Leistungen ab, die teilweise mit Edelmetall belohnt wurden:

*Medaillenerfolge in der Staatsmeisterschaft:*

Marius Weber (U11m, 3. Platz)
Lea Lamprecht (U13w, 2. Platz)
Linda Weber (U13w, 3. Platz)
Leon Hausegger (U13m, 3. Platz)
Lara Hohensinger (U17w, 3. Platz)

*Erfolge in der Steirischen Meisterschaft:*

Marius Weber (U11m, 3. Platz)
Lea Lamprecht (U13w, 1. Platz)
Linda Weber (U13w, 2. Platz)
Selina Loibner (U13w, 3. Platz)
Leon Hausegger (U13m, 3. Platz)
Lara Hohensinger (U17w, 2. Platz)
Heimo Streith (AKm, 2. Platz)

Zusätzlich verpassten Heimo Streith und Lara Hohensinger bei der Mixedstaffel in einem an Dramatik kaum zu überbietenden Finale um lediglich zwei Sekunden den dritten Platz in den Staatsmeisterschaften und den steirischen Meistertitel - Ihr Einsatz wurde aber mit der Silbermedaille der Steirischen Meisterschaft belohnt.

Leider knapp am Podest vorbei liefen Sophia Mösenlechner, die in einer stark besetzten U15w ein gutes Rennen lief, und Felix Streith, der als einziger Siebenjähriger im U11-Feld an den Start gegangen war und sich sehr gut schlug.

Fotos